Neue Systemkameras mit Vollformatsensor

Ich habe vor vielen Jahren mit einer Fotografin darüber diskutiert, wie die Technik bei den Kameras wohl weitergehen wird. Ich erinnere mich noch gut an ihre Aussage „Wenn es eine digitale Spiegelreflexkamera geben wird, wird diese die Analogen Kameras nicht ablösen oder gar verdrängen“.

Nun das ganze erinnert mich heute daran, als die Unternehmen noch in den 90er Jahren darüber nachgedacht haben ob sie den E-Mail einführen oder nicht. Das ist heute unvorstellbar!!!! Ich mache ja gerade meine ersten Erfahrung mit einer spiegel losen Systemkamera der Nikon V1. Was die Sensoren in den kleinen Kameras heute leisten, ist schon unwahrscheinlich, und ich denke diese kleinen Systemkameras werden in naher Zukunft die klassische Technologie der digitalen Spiegelreflexkameras verdrängen. Die elektronische Sucher vieler Systemkameras werden immer besser und stehen den optischen Suchern der DSLRs in nichts mehr nach.

Sony wird im November zwei Vollformatkameras die A7 und A7R ohne Spiegel auf den Markt bringen. Ich denke ein Schritt, den viele Kamerahersteller  gehen werden und ebenfalls Systemkameras mit Vollformatsensor anbieten werden. Es bleibt spannend, was wir hier noch an Technik zu kaufen bekommen. Ich glaube auf jeden Fall das ist der Schritt in eine neue Technologie. Hier erstmal ein Promotion Video von Sony.

 

 

Was meint Ihr, wie es mit der Technik der digitalen Fotografie weiter geht. Schreibt einfach Eure Meinung in die Kommentare.

Immer gutes Licht!

Beste Grüße Werner

 

 

Hochzeit Daniela und Juanma

Im September durfte ich mal wieder auch einer Hochzeit fotografieren, die mich nach Schloss Buldern nach Dülmen führte. Es war die Hochzeit von Daniela und Juanma mit ihrer Verwandtschaft aus Spanien, die natürlich eigens zur Hochzeit angereist war. Die Temperamentvollen Spanier haben die Hochzeit ganz schön aufgemischt.