Fotografisch sehen

Vor zwei Wochen war ich auf einem Fotostreifzug durch die alten Gassen von Neumarkt i.d.Opf. Es ist immer wieder spannend, wenn man ganz bewußt raus geht nur um eins zu machen……fotografieren. Wenn man die Augen offen hat, ergeben sich gerade in der jetzigen Herbstzeit wunderschöne Aufnahmen. Dabei ist eins wichtig, ruhig mutig zu sein und neue Dinge auszuprobieren. Das Foto entsteht durch den Menschen hinter der Kamera. Probiert einfach mal neue Sachen aus, was ihr vielleicht vorher noch nie gemacht habt. Ich bin der Überzeugung, dass man fotografisch sehen lernen und damit auch üben kann. Das ganze funktioniert jedoch nur, wenn Ihr Eure Kamera dabei habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.