Schlagwort-Archive: Preise

Umstieg auf Vollformat (Teil 2)

Neben der rein technischen Betrachtung zwischen Vollformat, Halbformat oder Micro four Thirds gibt es noch weitere Aspekte, die für eine Entscheidung zu berücksichtigen sind.

Ich habe mal zwei Kamerakonfigurationen einer Vollformatkamera und einer Micro four Thirds gegenüber gestellt und die Preise  (Stand 12/2015) und das Gewicht verglichen.

Kamera Preis Gewicht (Gramm)
Nikon D750     1.829,00 € 850
Nikkor 50 mm 1.8        189,00 € 185
Nikkor 85 mm 1.8        449,00 € 350
Nikkor 105 mm 2.8        769,00 € 750
Nikkor 24-70 mm 2.8     1.429,00 € 900
Nikkor 70-200 mm 2.8     1.999,00 € 1540
Gesamt     6.664,00 € 4575
Kamera Preis Gewicht (Gramm)
Olympus OMD M1     1.099,00 € 497
Oly 25mm 1.8        399,00 € 137
Oly 45 mm 1.8        279,00 € 116
Oly 60mm 1.8        499,00 € 185
Oly 12-40 mm 2.8 Pro        999,00 € 382
Oly 40-150 mm 2.8 Pro     1.399,00 € 880
Gesamt     4.674,00 € 2197

Eine Ausrüstung im Vollformat steht einer Micro four Thirds Ausrüstung mit einem Preisunterschied von ca. 2000,00 EUR und einem Gewichtsunterschied von mehr als 2 KG (ca. 40%) gegenüber.  Die komplette Olympus Konfiguration wiegt nur etwas mehr als das Nikkor 70-200 mm 2.8.

Die Rechnung ist jedoch nur die halbe Wahrheit, denn ein 45 mm Micro Four Thirds Objektiv mit Blende 1.8 entspricht aufgrund seines Cropfaktors von 2 einem Kleinbildobjektiv von 90 mm mit Blende 3,5. um die gleiche Tiefenschärfe zu bekommen. Dies habe ich im ersten Teil bereits erklärt. Ob diese Betrachtungsweise sinnvoll ist, hängt wiederum davon ab, was ihr fotografieren wollt.

Hier ein Video was die Thematik sehr gut erklärt.

Ist der qualitative Unterschied so groß, dass der höhere Preis einer Kleinbildausrüstung gerechtfertigt ist? Wie ist Eure Meinung dazu? Wir werden dieser Antwort in einem der  nächsten Beiträge auf den Grund gehen!

Bis dahin immer gutes Licht!